Arbeitnehmerverbände fordern vor EU-Sozialgipfel „mehr Demokratie am Arbeitsplatz“

29.04.2021 | In der Presse, Sozialpolitik

In einem Artikel der Zeitung Euractiv habe ich mich am 30. April zur Mitbestimmung in der EU geäußert. Ich bin Autorin eines kommenden Initiativberichts zum Thema Demokratie am Arbeitsplatz, der im Juni im Beschäftigungs-Ausschuss (EMPL) des Europäischen Parlaments vorgelegt werden soll.

“Für mich gehört dies zu den Grundrechten Europas. Wir haben ein Recht auf Information und Konsultation für alle Beschäftigten. Es ist wichtig für die Demokratie als Ganzes, dass die Menschen auch an ihrem Arbeitsplatz mitbestimmen und mitgestalten. Deswegen ist für mich die Stärkung der Demokratie am Arbeitsplatz auch ein Element zur Stärkung der Demokratie insgesamt,“ sagte sie gegenüber EURACTIV. 

Den ganzen Artikel könnt ihr hier lesen.

Mehr lesen:

Einladung zur Europaradtour

Einladung zur Europaradtour

Im August habe ich gleich zwei Europaradtouren geplant, zu denen ich herzlich einlade! “Auf dem Europaradweg von Potsdam nach Berlin” am 25. August 2021 und “Auf dem Mauerweg von Pankow nach Berlin Mitte” am 28. August 2021.

Mehr Demokratie am Arbeitsplatz

Mehr Demokratie am Arbeitsplatz

Wie machen wir die EU fit für die Zukunft? Mit mehr Demokratie am Arbeitsplatz! Denn davon profitieren nicht nur die Arbeitnehmer*innen, sondern Alle.