Bildungsfahrt nach Brüssel 25.-28. Januar 2023

28.11.2022 | Wahlkreis

Liebe Europabegeisterte, liebe Freund*innen, liebe Genoss*innen,

möchtet ihr in die Europapolitik reinschnuppern und erleben, wie das Europäische Parlament in Brüssel arbeitet? Dann meldet euch für meine Bildungsfahrt in die „EU-Hauptstadt“ Brüssel an. Reisetermin ist der 25. bis 28. Januar 2023.

Ich freue mich, dass ich euch im Rahmen dieser Reise meine Arbeit im EU-Parlament näherbringen kann. In diesen bewegten Zeiten haben wir sicher einiges zu besprechen.

Klickt bitte hier und meldet euch an, wenn ihr an der Reise teilnehmen wollt. Anmeldeschluss ist Montag, 12. Dezember 2022.

Wir haben den Dienstleister visitorgroups.eu mit der Planung und Ausführung der Reise beauftragt. Deshalb werdet ihr für die Anmeldung auf die Website des Veranstalters weitergeleitet. Achtung: Mit der Anmeldung ist noch nicht die Teilnahme an der Bildungsfahrt gewährleistet. Erst die Bestätigung durch visitourgroups.eu stellt sicher, dass ihr an der Fahrt teilnehmen könnt.

Mittwoch, 25.Januar 2023

Anreise mit dem Bus

Abend zur freien Verfügung

Donnerstag, 26. Januar 2023

Besuch des EU-Parlaments

Treffen mit Gaby Bischoff, MdEP

Besuch des Parlamentariums

Besuch der NATO (auf Anfrage)

gemeinsames im Restaurant „Chez Leon“

Freitag, 27. Januar 2023

Stadtrundfahrt und -gang durch Brüssel

Besuch im Haus der europäischen Geschichte

Besuch der Chocolaterie Concept Chocolate mit Führung und Verkostung

Samstag, 28. Januar 2023

Rückfahrt mit dem Bus

Kostenbeitrag:
Die folgenden Preise verstehen sich pro Person unter Berücksichtigung des vom Europäischen Parlament genehmigten Zuschusses und enthalten alle o.g. Leistungen.

Bedford Hotel Brüssel:

Reisepreis im DZ inkl. Zuschuss 188,00 €
Reisepreis im EZ inkl. Zuschuss 313,00 €

Jede*r Teilnehmende muss nur den o.g. Reisepreis zahlen. Bedingung dafür ist, dass er oder sie am Besuchstag des Parlaments anwesend ist. Nur bei Anwesenheit im Parlament wird der Zuschuss gezahlt. Sollte also jemand nicht anwesend sein, so muss er oder sie die Differenz zum Reisepreis ohne Zuschuss selbst tragen.

Einen Einzelzimmerwunsch nehmen wir gerne entgegen. Hinweis: Einzelzimmer stehen nur begrenzt zur Verfügung!

Meine Mitarbeiterin Petra Wolf aus meinem Berliner Büro betreut die Bildungsfahrt und beantwortet gerne weitere Nachfragen unter Tel. 030 4692 -257 oder info@gaby-bischoff.eu.

Ich freue mich, euch in Brüssel begrüßen zu dürfen!

Gaby Bischoff

Mehr lesen:

Lobby von Uber und Co. will Arbeitsrechte schwächen

Lobby von Uber und Co. will Arbeitsrechte schwächen

Eine EU-Richtlinie soll Scheinselbstständigkeit in der Plattformwirtschaft beenden. Doch jetzt wollen Teile von EVP- und Renew-Fraktion das wichtige sozialpolitische Projekt auf europäischer Ebene offenbar torpedieren.