Fotos, Videos und mehr.

Presse & Medien

Presse-Kontakt

Presseanfragen richten Sie bitte per Telefon an +49 (0)30 4692 257 oder +49 (0)17 655412439 oder per E-Mail an: gabriele.bischoff@europarl.europa.eu 

Pressefotos

Diese Fotos sind zum Download für Medien bestimmt. Bitte geben Sie die Quelle wie unter den Bildern vermerkt an.

© European Union 2019 – Source : EP

© Waldemar Salesski

© European Union 2019 – Source : EP

Aktuelle Pressemitteilungen

Vorschläge der Zukunftskonferenz umsetzen

Vorschläge der Zukunftskonferenz umsetzen

An diesem Wochenende tagt das Plenum der Zukunftskonferenz für Europa zum letzten Mal. Wir stimmen über die finalen Vorschläge der Bürger*innen für die Zukunft Europas ab.

Konservative gefährden Gehaltscheck gegen Diskriminierung

Konservative gefährden Gehaltscheck gegen Diskriminierung

Die Europaabgeordneten entscheiden am Dienstag, 5. April 2022, ob interinstitutionelle EU-Verhandlungen über Gehälter-Transparenz beginnen werden. Die Zustimmung des Parlaments ist derzeit fraglich. Zwar hatte die große Mehrheit der Abgeordneten in den Ausschüssen Gleichstellung und Soziales bereits für das Verhandlungsmandat gestimmt. Doch die konservative EVP hat zusammen mit mitte- und rechtskonservativen Fraktionen in einer internen Abstimmung Widerspruch gegen die Aufnahme von Verhandlungen eingelegt.

Aktuelle Videos

In der Presse

Ein Erfolg für die Geschlechtergerechtigkeit in Europa

Ein Erfolg für die Geschlechtergerechtigkeit in Europa

Eine große Mehrheit hat heute im Europäischen Parlament den Weg geebnet für den nächsten Schritt auf dem Weg zu Gehältertransparenz in der EU. Jetzt starten die Verhandlungen zwischen Kommission, Rat und Parlament. Was wollen wir mit der Richtlinie für Lohntransparenz...

Gute Nachrichten für Plattformarbeiter*innen

Gute Nachrichten für Plattformarbeiter*innen

Die EU-Kommission hat heute einen Gesetzesvorschlag zur Regulierung der Plattformarbeit vorgelegt. Das kann die Arbeitsbedingungen von Tausenden Plattformarbeiter*innen verbessern.

Ein wichtiger Ein Erfolg für die Mitbestimmung in Europa

Ein wichtiger Ein Erfolg für die Mitbestimmung in Europa

Heute gibt es gute Nachrichten aus dem Beschäftigungs- und Sozialausschuss: Gerade wurde mein Bericht für mehr Demokratie am Arbeitsplatz mit 47 Ja-Stimmen, 7 Gegenstimmen und 7 Enthaltungen angenommen. Das ist ein wichtiger Schritt für mehr Mitbestimmung von Arbeitnehmer*innen in der EU.

Jahresberichte

Mit den Jahresberichten möchte ich meine Arbeit im Europäischen Parlament transparent und nachvollziehbar machen.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.