Kommt die Konferenz zur Zukunft Europas in der Bundespolitik zu kurz?

18.10.2021 | Veranstaltung, Wahlkreis

Mit dieser Frage habe ich mich am 15. Oktober 2021 bei einer Veranstaltung der EBD (Europäische Bewegung Deutschland) beschäftigt. Warum findet die EU-Zukunftskonferenz in der Bundespolitik bisher zu wenig Beachtung und was können wir tun, um das zukünftig zu ändern?

Gemeinsam mit Hildegard Bentele MdEP (CDU/CSU), Damian Boeselager MdEP (Volt Deutschland), Konstantin Kuhle MdB (FDP) und EBD-Generalsekretär Bernd Hüttemann diskutierte darüber ich im Europäischen Haus in Berlin. Die Veranstaltung fand in hybrid statt und wurde aufgezeichnet.

Die Aufzeichnung entweder über diesen Link auf YouTube angesehen werden, oder alternativ gleich hier:

Mehr lesen:

Die Gesichter der Verordnung 883

Die Gesichter der Verordnung 883

Wenn mobile Beschäftigte in der EU einen Unfall haben, arbeitslos oder krank werden oder in Rente gehen, greift in der Regeln ihre Sozialversicherung. Allerdings müssen diese Ansprüche auch über die Grenzen hinweg gesichert werden, damit die Arbeitnehmer*innen nicht ohne Sozialschutz dastehen. Das sichert die sogenannte #883, die EU-Verordnung über die Koordinierung der Systeme zur sozialen Sicherheit.

Europatag 2022

Europatag 2022

Heute feiern wir den Europatag! Auch die Konferenz zur Zukunft Europas findet heute mit einer feierlichen Zeremonie ihren Abschluss.

Krieg gegen die Ukraine: Geeintes Europa ist Schutzschirm für Frieden

Krieg gegen die Ukraine: Geeintes Europa ist Schutzschirm für Frieden

Der 24. Februar war ein schwarzer Tag für Europa. Seit der russischen Invasion sterben Menschen in der Ukraine und über fünf Millionen Geflüchtete suchen Schutz in Europa. Die EU-Staaten müssen jetzt geeint und klar gegen die russische Aggression vorgehen und Solidarität mit den Menschen aus der Ukraine zeigen. Mein Kommentar in der Berliner Stimme.