Das Europaparlament fordert einen Gesetzesvorschlag für ein Recht auf Nichterreichbarkeit

21.01.2021 | Plenum, Sozialpolitik

Das Europäische Parlament hat heute einen Initiativbericht beschlossen, der die Kommission auffordert, einen Rechtsrahmen für ein EU-weites Recht auf Nichterreichbarkeit für Arbeitnehmer*innen vorzuschlagen. Gestern habe ich während der Aussprache im Plenum meine Sicht auf ein Recht aufs Abschalten geschildert. Schaut euch das ganze Video hier an.

Mehr lesen:

Lobby von Uber und Co. will Arbeitsrechte schwächen

Lobby von Uber und Co. will Arbeitsrechte schwächen

Eine EU-Richtlinie soll Scheinselbstständigkeit in der Plattformwirtschaft beenden. Doch jetzt wollen Teile von EVP- und Renew-Fraktion das wichtige sozialpolitische Projekt auf europäischer Ebene offenbar torpedieren.